Tijuana, Herberge für tausende mexikanische Migranten, die jedes Jahr aus den USA abgeschoben werden. Für manche ist es nur eine kurze Zwischenstation, bevor sie erneut versuchen, zurück in die USA zu kreuzen. Andere versuchen Arbeit zu finden, damit sie überleben können und nicht mit leeren Händen zu ihren Familien zurück kehren müssen. Erschwerend kommt hinzu, dass in Tijuana ein immer größer werdender Drogenkrieg herrscht, der jeden Monat dutzende Morde hinter sich zieht. Diese Bilder entstanden während einer vierwöchigen Recherche zu einer Reportage.

2 Antworten zu “TIJUANA LEGALIZED”

  1. karo knitter
    5 April 2010 at 12:30 #

    großartige Aufnahmen!!! interessante Stimmungen…, top!

  2. yes-young
    5 April 2010 at 13:47 #

    ein schönes Thema und sehr schöne Arbeiten.
    begeistert!!


Kommentar schreiben